Du kannst nicht glücklich und zufrieden sein, wenn Du dich nicht so nimmst wie du bist.
Kämpfe nicht länger gegen Dich.
Finde mehr Selbstmitgefühl.
Sei geduldig mit Dir und verurteile Dich nicht länger für das was war.
Richte Deine Wünsche an dich selbst, ohne Sie im aussen zu suchen.
Weißt du, Du bist immer für Dich da!
Sei nicht nur freundlich zu Dir selbst, solange alles läuft bei Dir.
Für andere Menschen fällt es uns oft leichter Mitgefühl, Verständnis und Toleranz zu entwickeln.
Fange nun an, Dir mit gleicher Hingabe zu begegnen.
Menschen, die freundlich zu sich selbst sind, sind auf Dauer zufriedener und glücklicher.
Fülle Deine Lebensschale mit Empathie, Dankbarkeit und Mitgefühl.
Eine bedingungslose Liebe schließt immer auch uns selbst mit ein. Es ist ein energetischer Lebenskreislauf.
Lerne die buddhistische Tratition und Übungspraxis, die sogenannte Metta Meditation kennen.
Sie bedeutet Liebevolle Güte, Freundlichkeit und Herzenswärme.
Mantras, sogenannte kurze Kernaussagen werden innerlich wiederholt und im Hier und Jetzt verankert.
Sie verhelfen Dir in Dir liebevolle Güte zu kultivieren.
Es ist wie einen Samen den du in dir anlegst und der wächst und schließlich zu Verbundenheit aller Lebewesen heranreift.
Die 4 Kernaussagen sind:
Möge ich glücklich sein
Möge ich mich sicher und geborgen fühlen
Möge ich gesund sein
Möge ich unbeschwert und mit Leichtigkeit durchs Leben gehen
Lokah Samastah Sukhino Bhavantu

incl. Bonus Affirmationen zu den 4 Mantra-Sätzen…

Empfehlenswertes:📕
Kristine Neff: Selbstmitgefühl – Wie wir uns mit unseren Schwächen versöhnen und uns selbst der beste Freund werden, Kailash Verlag
https://www.amazon.de/Selbstmitgefühl-unseren-Schwächen-versöhnen-selbst

Dalai Lama,Desmond Tutu  und Douglas Abrams: Das Buch der Freude, Lotus
https://www.amazon.de/Das-Buch-Freude-Dalai-Lama

Leave a Comment on Metta Liebende Güte Meditation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.